Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(mit gesetzlichen Informationen)

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Preise und Versandkosten
5. Vertragliche Regelung über Rücksendekosten bei Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts
6. Lieferung
7. Zahlungsbedingungen
8. Eigentumsvorbehalt
9. Gewährleistung
10. Widerrufsbelehrung

Weitere Informationen

Bestellvorgang
Vertragstext
Verhaltenskodex

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

(1) Diese Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen von Verbrauchern. „Verbraucher“ ist hierbei jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Verkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichender Bedingungen des Kunden die Lieferung an den Kunden vorbehaltlos ausführen.

(2) Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Kunden zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen schriftlich niedergelegt.

(3) Sie haben ein Widerrufsrecht gemäß der unten (Ziff. 10) aufgeführten Widerrufsbelehrung.


2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Novafon GmbH, Geschäftsführer: Werner Kauffmann, Daimlerstr. 13, 71384 Weinstadt- Beutelsbach, Registergericht und –nr: Amtsgericht Stuttgart, HRB 26 35 32.
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen:
Montag - Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer +497151 133 970 sowie per E-Mail unter info@novafon.de

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

3.2. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen insbesondere im Rahmen unseres Internetangebots. Die Farben der im Internet vorgestellten Produkte können aus verschiedenen Gründen vom Original abweichen (Qualität der Grafikkarte, Monitoreinstellungen, sonstige Gründe).

3.3 Der Vertrag kommt nach folgenden Regeln zustande:

(a) Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot dar. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie (durch Betätigung des Buttons „Bestellung abschließen“) ist ein Angebot gemäß § 145 BGB. Der Eingang Ihrer Bestellung wird durch Versand einer automatisch generierten E-Mail an die von ihnen auf dem Bestellformular genannte E-Mail-Adresse bestätigt. Diese Nachricht enthält neben einer Liste der bestellten Waren sowie sämtlicher Kosten (Einzel- und Gesamtkosten, Transportkosten; Gesamtbetrag der Bestellung) auch nochmals die geltenden AGB sowie die Widerrufsbelehrung. Diese elektronische Nachricht stellt ausdrücklich keine Annahme Ihres Angebots auf Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Eine Annahme des Angebotes durch uns erfolgt durch Lieferung oder durch Übersendung einer gesonderten, ausdrücklichen Auftragsbestätigung oder Rechnung. Die Annahme kann innerhalb von einer Woche nach Abgabe Ihres Angebots erfolgen. Sollte das bestellte Gerät nicht lieferbar sein, ist NOVAFON berechtigt, Ihnen per E-Mail oder schriftlich einen im Hinblick auf Art, Qualität und Preis gleichwertigen Artikel anzubieten.

(b) NOVAFON speichert Ihre Bestelldaten. Nachdem Sie die Bestellung abgeschlossen haben, erscheint auf Ihrem Bildschirm eine Eingangsbestätigung, welche Sie ausdrucken können. Auch die per E-Mail übersandte Bestellbestätigung ist ausdruckbar.

4. Preise und Versandkosten

4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

4.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Europas pauschal 17,95 EUR pro Bestellung. Außerhalb Europas berechnen wir pauschal 39,95 Euro.
Innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

5. Vertragliche Regelung über Rücksendekosten bei Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts

5.1 Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

5.2 Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer +497151 133 970 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte. Diese Bitte gem. 5.2 berührt Ihr gesetzliches Widerrufsrecht nicht.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit UPS oder DHL.

6.2 Die Lieferzeit beträgt, wenn auf der jeweiligen Produktseite nicht anders angegeben, in Deutschland 3 Werktage.


7. Zahlungsbedingungen

7.1 Der Rechnungsbetrag wird wahlweise per Vorkasse, Bankeinzug oder Kreditkarte bezahlt. Der Bankeinzug sowie die Kreditkartenzahlung sind über PayPal oder über den Zahlungsgateway von Novalnet möglich. Das Lastschriftverfahren wird über Novalnet nur innerhalb Deutschlands zur Verfügung gestellt. Novalnet bietet außerdem die Möglichkeit der Sofortüberweisung.

7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Dies gilt nicht, wenn die Gegenansprüche auf einem Mangel der Ware beruhen.

7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7.5 Die Belastung Ihres Kontos erfolgt mit Annahme der Bestellung

7.6 Bei Bestellung mit einem Wert von über 600 EUR behalten wir uns das Recht vor die Ware erst nach Erhalt einer Vorauszahlung zu versenden.

7.7 Bei einem Kauf auf Rechnung setzen wir ein ausgeglichenes Kundenkonto voraus.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger [bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung] und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs [oder der Sache] (2). Der Widerruf ist zu richten an:

Novafon GmbH, Daimlerstr. 13, 71384 Weinstadt- Beutelsbach
Fax: +497151 133 97 70, E-Mail: info@novafon.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. (9) Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


Weitere Informationen

Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Links "Warenkorb zeigen" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch setzen eines Hakens in der Spalte "Entfernen" des jeweiligen Produktes und durch anschließendes Klicken des Buttons "Warenkorb aktualisieren" wieder aus dem Warenkorb entfernen.
Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "Kasse" oder "Zur Kasse gehen". Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button "Überprüfung der Bestellung" zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Verhaltenskodex

Besonderen Verhaltenskodices unterliegt NOVAFON nicht.